Marie Bäumer und die Bücher ihres Lebens

»Der einzige Rat, den man jemandem fürs Lesen geben kann,
ist tatsächlich der, keinen Rat anzunehmen.«

Die neunte Ausgabe des Mannheimer Literaturfests lesen.hören in der Alten Feuerwache ist vorüber, heute Morgen ließ ich, nicht ohne Wehmut, meinen Blick ein letztes Mal über die Stadt schweifen, bevor ich die Tür meiner Turmwohnung hinter mir schloss. Ein bisschen bedaure ich es, mir die Sonntagsmatinee »Vier Leser im Gespräch«, mit der das Festival Jahr für Jahr ausklingt, nicht zu Gemüte geführt zu haben, doch nach zehn Veranstaltungen muss das Lesen, Hören und Darüberschreiben auch mal ein Ende haben. Dieses bereitete mir gestern die Schauspielerin Marie Bäumer mit den Büchern ihres Lebens.

„Marie Bäumer und die Bücher ihres Lebens“ weiterlesen

Advertisements